Falkenberg & Kakies

christian_falkenbergSchon 1990 verschlug es den Immobilienkaufmann Christian Falkenberg von Hamburg, wo Falkenberg & Kakies schon 1988 enstand, nach Dresden. Die Aufbruchsstimmung der Wende, die barocken Prachtbauten und nicht zuletzt die entspannte sächsische Lebensart hatten es ihm angetan. 1992 eröffneten Falkenberg & Kakies schließlich ihren festen Sitz in Dresden.

Ob Hotels oder Bürobauten, Einkaufszentren, Eigentumswohnungen, die typischen Dresdner Villen bis zu Parkhäusern – die Immobiliengesellschaft hat seitdem in vieler Hinsicht am Wachstum und Aufbau Dresdens mitgewirkt und die Stadt auch an manchen Stellen geprägt.

Allen Projekten und Objekten gemein ist eine gewisse Exklusivität und Hochwertigkeit. Darüber hinaus werden wir kontinuierlich von namhaften Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Anwaltskanzleien mit dem Verkauf unterschiedlicher Immobilien beauftragt.

Christian Falkenberg:
„Wir sind jedesmal stolz, wenn wir am Ende alle glücklich und zufrieden gemacht haben.
Das zeigt sich auch darin, dass wir seit 30 Jahren am Markt sind.“

Wir unterstützen und fördern:
Dresdner Frauenkirche
Nikolaikirche Hamburg
Semperoper Dresden

 

Eine gute Mannschaft schafft alles

Sechs Mitarbeiter kümmern sich zur Zeit neben Herrn Falkenberg in der Immobilienvermittlung und im Büroinnendienst um sämtliche Belange in Sachen „Haus und Hof“. Alle sind ausgebildet in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, bzw. studierte Immobilienfachwirte. Außer bei Verkauf und Vermittlung helfen wir Ihnen natürlich auch bei der Bewertung Ihrer Immobilie.

Und was können wir für Sie tun?